Bonsai-Centrum-München Frühling Frühling Frühling

Freilandbonsai / Outdoors !

Jetzt ans Umtopfen und Ausschneiden der Freilandbonsai denken. Wenn umgetopft wird den Wurzelballen gut auflockern und zulange oder verfilztes Wurzelwerk gut ausschneiden.In frisches Erdreich eintopfen, dabei die Drainageschicht mit Akadama nicht vergessen.

Den Wurzelballen fächerförmig in der Schale ausbreiten und frisches Erdreich gut um den Wurzelballen verteilen und in den Ballen einarbeiten damit das Erdreich den ganzen Wurzelbereich umschließt.

Die Schale dann mit Erde auffüllen und gut andrücken.Den Bonsai nicht zu tief einsetzen so daß der Wurzelansatz (Nebari) noch gut sichtbar ist.

Anschließend das Erdreich kräftig wässern. Gerade durch den sich bildenden Knospenansatz können die Freilandbonsai jetzt auch gezielt ausgeschnitten werden.

Nicht zu nahe am Knospenansatz schneiden da dadurch die Knospen verletzt werden können,deshalb immer ca 0,5 cm Abstand zu den Knospen lassen.